Bauen in der Verbandsgemeinde Wöllstein

    Mit über 26.000 Hektar Rebfläche ist Rheinhessen das größte zusammenhängende Weinanbaugebiet Deutschlands. In der Verbandsgemeinde selbst befinden sich 1.161 Hektar wunderschöne Weinberglandschaft. Weiterhin besitzen die Ortsgemeinden Wendelsheim, Wonsheim, Stein-Bockenheim und Siefersheim zusammen über 1.000 Hektar Wald. Die Gemeinden sind durch ein gut ausgebautes Radwegenetz erschlossen. Mit dem Personennahverkehr sind die Kreisstädte Alzey und Bad Kreuznach und die Landeshauptstadt Mainz einfach und bequem zu erreichen.

    Dank der Bundesautobahnen 61 und 63 verfügt die Verbandsgemeinde Wöllstein über eine exzellente Verkehrsanbindung auch an die Ballungsgebiete Rhein-Main-Neckar (Chemische Industrie) und den Großraum Frankfurt am Main (Bankenwesen/Finanzen, Luftfahrt). Der internationale Flughafen in Frankfurt ist von Wöllstein aus in weniger als 50 Minuten erreichbar.

    In den verschiedenen Bau- und Neubaugebieten der Ortsgemeinden können voll erschlossene Bauplätze erstanden werden.

    Bitten wenden Sie sich für genauere Auskünfte an die jeweiligen Ortsgemeindeverwaltungen.


    Ihre Anprechpartner in der Verbandsgemeinde Wöllstein: