Römerkeller Gau-Bickelheim

    Der im 16. Jahrhundert entstandene Römerkeller mit seinen wunderschönen Kreuzgewölben bietet sich für romantische Trauungen gerade zu an. Dem Keller direkt vorgelagert ist der Gau-Bickelheimer Dorfplatz „Römer“, welcher sich ideal für Fotos vor und nach der Eheschließung anbietet. Im Hinterhof des Römerkellers kann gern ein Sektempfang nach der Zeremonie stattfinden. Die Räumlichkeit ist zudem barrierefrei. Sie bietet Platz für bis zu 40 Hochzeitsgäste.

    Römerkeller Gau-Bickelheim © Andreas Greif

    Um den Römerkeller nutzen zu können, müssen Sie mindestens 4 Wochen vor der Eheschließung einen privatrechtlichen Vertrag mit der Ortsgemeinde Gau-Bickelheim schließen.

    Der Römerkeller steht grundsätzlich nur am jeweils ersten Samstag der Monate April bis Oktober zur Verfügung. Durch Feiertage kann es eventuell zu Abweichungen kommen, erfragen Sie daher bitte die Termine direkt beim Standesamt.

    Gebühren:

    Anmeldung zur Eheschließung 48,00 Euro
    Prüfung der Ehevoraussetzungen bei Beteiligung ausländischer MitbürgerInnen
     90,00 Euro
    Eheschließung130,00 Euro
    Ausstellen der Eheurkunden (3)
     24,00 Euro
    Raumnutzungskosten (Ortsgemeinde)120,00 Euro
    Kaution (Ortsgemeinde)
    100,00 Euro
    Gesamt322,00-364,00 Euro
    + Kaution