Historische Gebäude

    Beim Spaziergang durch den Wöllsteiner Ortskern sind viele historische Gebäude zu betrachten.

    Das 1905 im Jugendstil erbaute ehemalige Amtsgericht ist der eigentliche Sitz der Verbandsgemeinde. Erlesene Steinmetzarbeiten zieren das Gebäude.


    Sehenswert, neben den vielen privat genutzten Häusern, sind die evangelische Pfarrkirche sowie das Rathaus der Ortsgemeinde in der Ernst-Ludwig-Straße und die katholische Kirche in der Kirchgasse.

           

    Am Appelbach, der durch den Ort fließt, kann man eine gemütliche Pause einlegen. 

    Quelle: www.gemeinde-woellstein.de; Broschüre: Denkmalroute Rheinhessische Schweiz

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: