Wasserturm

    Der Wasserturm auf dem Höllberg in Wöllstein wurde im Jahr 1906 erbaut und diente bis 1977 als Wasserbehälter. Das Bauwerk besteht aus historisierendem Bruchstein und ist eines der Wahrzeichen des Ortes. Heute steht der Wasserturm unter Denkmalschutz und dient als Aussichtsturm von dem man einen herrlichen Blick über Wöllstein und die Umgebung hat.


    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: