Personelle Veränderungen im Fachbereich 3 – Bauen und Umwelt

    Im Fachbereich Bauen und Umwelt gab es in den vergangenen Monaten personelle Veränderungen. Frau Fabienne Porth hat bereits seit September letzten Jahres eine Elternzeitvertretung übernommen. Sie ist für das Anordnungswesen der Bauverwaltung, der Erteilung der Negativatteste im Rahmen des Vorkaufsrechts und mit allgemeinen Aufgaben rund um das Bauantragsverfahren betraut. Im Mai 2018 neu hinzugekommen ist Herr Verbandsgemeindeoberinspektor Marius Kapp. Herr Kapp war seither bei der Erzdiözese Freiburg im Breisgau beschäftigt. Der Aufgabenbereich von Herrn Kapp umfasst überwiegend die Flächennutzungsplanung der Verbandsgemeinde und die sich daraus entwickelnden Bebauungspläne der Ortsgemeinden. Zudem ist er für die Ausbau und Erschließungsbeiträge, deren Festsetzung und Veranlagung verantwortlich. Bürgermeister Gerd Rocker freut sich auf eine gute, gedeihliche und vor allem konstruktive Zusammenarbeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger sowie der Ortsgemeinden. Auf der Agenda der Verbandsgemeinde und auch der Ortsgemeinden stehen zahlreiche investive Projekte mit deren Umsetzung die Verwaltung intensiv beschäftigt ist. Gut ausgebildetes und qualifiziertes Personal sind die Voraussetzungen für eine effiziente und wirtschaftliche Umsetzung der Maßnahmen.