Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die VHS-Außenstellen gesucht

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

    die Institution Volkshochschule leistet  mit ihrem Weiterbildungsangebot wichtige Beiträge zum Erwerb und zur Vertiefung von Kenntnissen und Kompetenzen im persönlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Lebensbereich der Menschen.

    Die Kreisvolkshochschule Alzey-Worms möchte in jeder Gebietskörperschaft des Landkreises mit ihrem Weiterbildungsprogramm präsent sein. Hierzu ist sie auf die Unterstützung durch Frauen und Männer angewiesen, die sich als ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Leitung der Außenstellen engagieren.

    Der vielfältige Aufgabenbereich der örtlichen VHS-Leitung umfasst schwerpunktmäßig die Planung, Vorbereitung und Begleitung des Veranstaltungsangebots. Dazu gehören auch die Organisation der Unterrichtsräume, die Einweisung neuer Lehrkräfte, die Kommunikation mit Interessenten und Teilnehmenden sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

    Die örtlichen Leitungen erhalten für ihre ehrenamtliche Tätigkeit eine Aufwandsentschädigung. Andere aus dieser Tätigkeit resultierende Aufwendungen (Büromaterial, Telefon- und Portokosten, Fahrtkosten etc.) werden nach Vorlage entsprechender Nachweise erstattet.

    Interessierte Damen und Herren erhalten weitere  Informationen und können sich bewerben bei der

    Kreisvolkshochschule Alzey-Worms
    Herr Michael Zuber
    Theodor-Heuss-Ring 2
    55232 Alzey
    Tel.: 06731/494745
    Email:
    Homepage der Kreisvolkshochschule

    Ich würde mich freuen, wenn Sie sich für diese ehrenamtliche Tätigkeit begeistern und damit dazu beitragen, dass die Volkshochschule mit ihrem Veranstaltungsprogramm auch weiterhin flächendeckend präsent ist.

    Mit herzlichen Grüßen aus der Verwaltung

    Ihr Gerd Rocker

    Bürgermeister