Hiwweltouren begeistern bei Mannheimer ReiseMarkt

    Zum 18. Mal präsentierte sich der Landkreis Alzey-Worms und die gesamte Region vom 04. bis 06. Januar 2020 unter der Federführung der Wirtschaftsförderungs-GmbH (WfG) beim ReiseMarkt Rhein-Neckar-Pfalz auf dem Mannheimer Maimarktgelände.

    Mit am Messestand vertreten war, wie in den vergangenen Jahren, die touristische Kooperation der Stadt Alzey mit den Verbandsgemeinden Alzey-Land und Wöllstein, vertreten durch die Touristikerin der VG Wöllstein, Anja Dehos. 

    v. l. n. r. Geschäftsführerin Kerstin Bauer (WfG Alzey-Worms), Anja Dehos (Tourist Information Alzeyer Land & Rheinhessische Schweiz), Landrat Heiko Sippel mit Ehefrau Heike Sippel, Heike und Achim Blass (Weingut Schützenhof), Annette Durlak (Infothek Osthofen)Die Messebesucher, die vorwiegend aus der Rhein-Neckar-Region kamen, interessierten sich vor allem für Tages- und Wochenendausflüge. Das neu aufgelegte Unterkunftsverzeichnis  der gemeinsamen Tourist Information Alzeyer Land und Rheinhessische Schweiz bot dabei eine willkommene Übersicht über die Übernachtungsmöglichkeiten und Wohnmobilstellplätze in unserer Urlaubsregion. Ebenso gefragt war die Broschüre „Gästeführungen und Radtouren 2020“, für die sich vor allem Wandergruppen interessierten. Im Fokus der Beratung standen auch in diesem Jahr wieder die Prädikatswanderwege „Hiwweltouren“, von denen 4 im Gebiet der Rheinhessischen Schweiz liegen.

    Die Broschüre „Gästeführungen und Radtouren 2020“ und das neue Unterkunftsverzeichnis liegen ab sofort bei der Verbandsgemeinde Wöllstein in Gau-Bickelheim, bei der Winzergenossenschaft in Wöllstein und in der Tourist Information in Alzey aus.