(c) pixabay.de

    Dipl. Ing (FH) oder Bachelor, Master (Fachrichtung Architektur und Bauingenieurwesen) bzw. Meister (m,w,d)

                    Die Verbandsgemeindeverwaltung Wöllstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich III –
                                                                     Bauen und Natürliche Lebensgrundlagen in Vollzeit
     

                                                                eine/n Dipl.-Ing/Dipl.-Ing (FH) bzw. Master/Bachelor
                                                            der Fachrichtung Architektur und Bauingenieurwesen
                                                   oder eine/n Meister (m,w,d) in einem zulassungspflichtigem Handwerksbereich
                                                                    (z.B. Zimmerer-Meister, Maurer-Meister,  o.ä.)

    Aufgaben u. a.:

    • Erbringung aller Leistungsphasen der HOAI (Objektplanung, Leistungsphasen 1-9) für Baumaßnahmen der Verbandsgemeinde und der Ortsgemeinden
    • Planung, technische Durchführung, verwaltungsmäßige und bauleitende Abwicklung von Bauunterhaltungsarbeiten an den gemeindeeigenen Gebäuden (Schulen, Rathäuser, Gemeindehallen, usw.)
    • Mitwirken bei der Vergabe nach öffentlichem Vergaberecht
    • Steuern und Qualitätskotrolle von beauftragten Architekten- und Ingenieurbüros

        Wir erwarten:

        • Kenntnisse im technischen Gebäudemanagement
        • Fachkompetenz
        • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
        • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
        • Selbständige, verantwortungsbewusste und flexible Arbeitsweise
        • Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung oder in einem Architektur/-Ingenieurbüro sind von Vorteil.

        Für die abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit ist je nach persönlicher Voraussetzung eine Besoldung/Vergütung bis zur Besoldungsgruppe A 10 LBesO bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD möglich.

        Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 30.06.2020 an Verbandsgemeinde Wöllstein, Personalverwaltung, St. Floriansweg 8, 55599 Gau-Bickelheim erbeten.

        Gerne können Sie sich auch per E-Mail bewerben:

        Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

        Bitte reichen Sie keine Originalunterlagen ein, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes ordnungsgemäß vernichtet.

        Für Rückfragen steht Ihnen Herr Büroleiter Unselt gerne telefonisch unter 06703/30212 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!