Statistische Zahlen der Verbandsgemeinde Wöllstein

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

    nachstehend gebe ich Ihnen die statistischen Zahlen zum Stichtag 30.06.2020 bekannt.

    Die Gesamteinwohnerzahl der Verbandsgemeinde Wöllstein beträgt nunmehr 11.896. Die größte Gemeinde ist Wöllstein mit 4.426 Einwohnern. Die Einwohnerzahl der kleinsten Gemeinde, Eckelsheim, ist nunmehr deutlich unter 500 auf 443 gesunken. In nahezu allen Ortsgemeinden sind oder werden mittelfristig weitere Baugebiete ausgewiesen. Ob damit eine deutliche Erhöhung der Einwohnerzahl verbunden ist, bleibt abzuwarten.  Bisher stagniert die Gesamteinwohnerzahl der Verbandsgemeinde insgesamt bei knapp unter 12.000.

    Die Flächennutzungsstatistik belegt einmal mehr, wie sich unsere Verbandsgemeinde von den übrigen Gebietskörperschaften in Rheinhessen wohltuend unterscheidet. Von den rund 6.150 ha Gesamtfläche sind immerhin mehr als 1.000 ha bewaldet. Die Landschaft mit ihren ausgedehnten Wäldern, Wiesen und Bachtälern wird nicht umsonst als Rheinhessische Schweiz bezeichnet. Daneben spielt selbstverständlich der Weinbau eine große Rolle. Mit jeweils 228 ha Weinbergfläche haben die Ortsgemeinden Gau-Bickelheim und Wöllstein den größten Anteil.

    Mit herzlichen Grüßen

    aus der Verwaltung

    Ihr

    Gerd Rocker
    Bürgermeister