Ausbildungsplatz für das Berufsbild „Fachangestellte/r für Bäderbetriebe“ (m/w/d)


    Die Verbandsgemeinde Wöllstein betreibt das Freizeit- und Erlebnisbad „Am Schlossstadion“ in 55597 Wöllstein.
    Zur Gewährleistung der Sicherheit während des Badebetriebes und zur Durchführung aller notwendigen Arbeiten bedarf es qualifizierter Mitarbeiter.

    Aus diesem Grund stellen wir zum 01. August 2020 einen

    Ausbildungsplatz für das Berufsbild „Fachangestellte/r für Bäderbetriebe“ (m/w/d)

    zur Verfügung. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und erfolgt in den Sommermonaten im Freizeit- und Erlebnisbad in Wöllstein und in den Wintermonaten in einem der umliegenden Hallenbäder.

    Berufsbild:

    • Organisation des Badebetriebes
    • Aufrechterhalten der Betriebssicherheit
    • Beaufsichtigung des Badebetriebes und Besucherbetreuung
    • Durchführen von Sicherheitsmaßnahmen
    • Pflege und Wartung bäder- und freizeittechnischer Einrichtungen

    Voraussetzungen:

    • Realschulabschluss oder gleichwertig anerkannter Abschluss
    • gute Leistungen im sportlichen und naturwissenschaftlichen Bereich
    • technisches Verständnis und Interesse
    • Kontaktfreude, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und eine hohe Lern- und Leistungsbereitschaft
    • Rettungsschwimmerabzeichen und Erste-Hilfe-Kurs wünschenswert

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien)
    bis spätestens 31. Dezember 2019 an die

    Verbandsgemeindeverwaltung Wöllstein
    Fachbereich I – Personalverwaltung
    St. Floriansweg 8
    55599 Gau-Bickelheim

    Gerne können Sie sich auch per E-Mail bewerben:

    Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

    Bitte reichen Sie keine Originalunterlagen ein, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes ordnungsgemäß vernichtet.

    Für Rückfragen steht Ihnen Herr Herbach gerne unter der Tel.-Nr. 06703/302-41 zur Verfügung.

     Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!