Hilfskräfte als Rettungsschwimmer gesucht

    Für die Badesaison 2018 im Freizeit- und Erlebnisbad „Am Schlossstadion“ in Wöllstein stellen wir ein:

    Hilfskräfte als Rettungsschwimmer für die Aufsicht am Beckenrand

    Mindesterfordernis ist das deutsche Rettungsschwimmabzeichen der DLRG in Silber (nicht älter als drei Jahre), ein Nachweis über die Ausbildung in Erster Hilfe mit Herz-Lungen-Wiederbelebung (nicht älter als zwei Jahre) und die Vollendung des 18. Lebensjahres.

    Die Tätigkeit erfolgt im Rahmen eines kurzfristigen bzw. befristeten Beschäftigungsverhältnisses für die Zeit vom 01. Mai bis 15. September 2018.

    Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen bzw. in Anlehnung an den Tarifvertrag öffentlicher Dienst.

    Bewerbungen mit den geforderten Befähigungsnachweisen und üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 30. April 2018 an die

    Verbandsgemeindeverwaltung Wöllstein
    Personalabteilung
    Bahnhofstraße 10
    55597 Wöllstein.

    oder an

    Aus Kostengründen erfolgt keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen. Wir bitten daher keine Originale, Mappen u.ä. einzureichen. 

     Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Emrich, Bauabteilung, unter der Rufnummer 06703/302-43 zur Verfügung.