Karl-Hans Faust mit der Landesverdienstmedaille geehrt

    Im  Rahmen einer Feierstunde in den Räumlichkeiten der Kreisverwaltung Alzey-Worms wurde, neben vier weiteren Persönlichkeiten aus dem Landkreis, Karl-Hans Faust für seine langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten mit der Landesverdienstmedaille ausgezeichnet. Diese Ehrung wird durch die Ministerin Malu Dreyer für besondere Verdienste in der Gesellschaft verliehen. Die Aushändigung und Würdigung der Verdienste von Herrn Faust erfolgte durch den Präsidenten der SGD Süd, Herrn Professor Dr. Hannes Kopf.

    Karl-Hans Faust ist seit 1989 Mitglied des Gemeinderates und gehörte von 1994 bis 2014 auch  dem  Verbandsgemeinderat an. Seit über 20 Jahren übt er in der Ortsgemeinde das Amt des 1. Beigeordneten aus. Er engagiert sich im Vorstand des Bauern- und Winzerverbandes sowie der Raiffeisenwarengenossenschaft Wöllstein. Auch gehörte er Jahrzehnte der Freiwilligen Feuerwehr Siefersheim als aktives Mitglied an. Für seine langjährigen Verdienste in den unterschiedlichsten Bereichen für die Landwirtschaft erhielt er den Ehrenteller der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz. Herr Faust ist zudem Träger  des Verdienstordens der Verbandsgemeinde Wöllstein in Gold.

    Zu den ersten Gratulanten gehörten, neben seiner Familie, die Ortsbürgermeisterin von Siefersheim Frau Annerose Kinder und Bürgermeister Gerd  Rocker. Sie übermittelten die Glückwünsche der Orts- und Verbandsgemeinde und wünschten Herrn Faust auch weiterhin viel Freude bei seinem ehrenamtlichen Wirken.