Neue Weinmajestäten für das Amtsjahr 2022/2023 gesucht

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

    seit 2013 werden auf Verbandsgemeindeebene eine Weinkönigin und Weinprinzessinnen gekürt. Mit der Schaffung dieser Institution hebt die Verbandsgemeinde selbstbewusst und nachhaltig die Wichtigkeit und Wertigkeit des Kulturgutes Wein und seine Bedeutung in unserer Region hervor.

    Im vergangenen Jahr konnten wir aufgrund des Coronavirus und den damit verbundenen Einschränkungen leider keine neuen Weinmajestäten krönen, woraufhin Weinkönigin Fabienne I. und Weinprinzessin Isabell ihre Amtszeit um ein weiteres Jahr bis Mai 2021 verlängert hatten.

    Gerne möchten wir nun wieder neue Weinmajestäten für die Verbandsgemeinde küren.

    Die Weinmajestäten vertreten als Botschafter/innen der Kultur und des Weines die Verbandsgemeinde zu verschiedensten kulturellen Anlässen innerhalb und außerhalb der Verbandsgemeinde Wöllstein.

    Wählbar sind alle Einwohner/innen, die zum Zeitpunkt der Wahl im Alter von 18 - 30 Jahren sind. Wünschenswert ist ein Bezug der Kandidaten/innen zum Wein. Die Kandidaten/innen sollten bereit sein, sich mit Freude und Engagement für unseren Wein, unsere Kultur und die Region einzusetzen. Die Weinmajestäten werden auf das Amtsjahr, sofern aufgrund von Corona möglich, im Rahmen eines kleinen Seminares vorbereitet. Während der Amtszeit wird eine Mitarbeiterin der Verwaltung in Absprache die Termine koordinieren und auch sonstige organisatorische Dinge erledigen. Für jeden Auftritt werden die Fahrtkosten erstattet und eine Aufwandsentschädigung gezahlt. Zudem wird ein Kleiderzuschuss gewährt. In einem durchzuführenden Auswahlverfahren werden die Kandidaten/innen zum Thema Wein, Kultur und zur Region befragt. Über das Auswahlverfahren und die wesentlichen Inhalte werden die Bewerber/innen im Rahmen eines Vorgespräches informiert.

    Die Wahl und Inthronisierung sind für den Spätsommer/Herbst dieses Jahres geplant, abhängig von den dann geltenden Corona-Regeln. Die Amtszeit geht planmäßig bis Mai 2023.

    Interessierte Damen und Herren sind herzlich eingeladen, sich um diese schönen Ämter zu bewerben. Die Bewerbung sollte schriftlich mit einem Anschreiben, einem kurzen Lebenslauf und einem Lichtbild an nachstehende Adresse erfolgen:

    Verbandsgemeinde Wöllstein
    Bürgermeister Gerd Rocker
    St. Floriansweg 8
    55599 Gau-Bickelheim

    Gerne nehmen wir die Bewerbung auch per Email an entgegen. Für weitere Informationen und zur Beantwortung von Fragen Ihrerseits, stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne, sowohl persönlich als auch telefonisch zur Verfügung. Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und erwarte mit Freude Ihre Bewerbungen.

    Mit herzlichen Grüßen aus der Verwaltung

    Ihr Gerd Rocker, Bürgermeister

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: