Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung

    Leistungen

    • Allgemeine Auskünfte und Beratung aus dem Bereich Schwerbehindertenrecht und Soziales Entschädigungsrecht (z.B. Kriegsopferversorgung, Kriegsopferfürsorge, orthopädische Versorgung, Opferentschädigungsgesetz, Soldatenversorgungsgesetz usw.)
    • Konkrete Auskünfte zu bereits laufenden Verfahren im Einzelfall
    • Hilfen bei der Antragstellung / beim Ausfüllen von Fragebogen
    • Ausstellung und Verlängerung von Schwerbehindertenausweisen
    • Aufnahme von Widersprüchen
    • Entgegennahme von mündlichen oder schriftlichen Stellungnahmen in Angelegenheiten, die den überörtlichen Träger der Sozialhilfe oder das Landesjugendamt betreffen

    Sprechtag in der Verbandsgemeinde Wöllstein

    Die Sprechtage finden alle 2 Monate statt: in den Monaten Januar, März, Mai, Juli, September und November
    jeweils am 2. Mittwoch in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr.
    Telefonische Anmeldung und Terminvergabe unter 06703/3020.

    An den gleichen Tagen findet nachmittags in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr der Sprechtag bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Kreuznach, Rheingrafenstraße 2, 55543 Bad Kreuznach statt, der auch von Bürgern aus der Verbandsgemeinde Wöllstein in Anspruch genommen werden kann.
    Anmeldung unter Tel. 0671/91-0 oder -14